Log Line Rückwagen L 19

Marke
Pfanzelt Maschinenbau GmbH
Baujahr
Bj. 2015
Betriebsstunden
Gebrauchtmaschine
Preis
Auf Anfrage
Kontaktadresse
Pfanzelt Maschinenbau GmbH Rettenbach Tel. +49 8860 9217 2929

 Log-Line L 19
bestehend aus:
-Rückeanhänger mit Boogieachse,
 Boogiependelweg ca. + 17 Grad/+180 mm
-hydraulische Schwenkdeichsel mit 2 Zylinder zum Transport von Kurzholz
 Schwenkbereich ca. +/-37 Grad
-Konstruktionsweisart Zentralrohr 350x250x8
 doppelwandig im Konsolenbereich
-4 Rungenpaare ausziehbar zur Seite
 dadurch Rungenkorbverbreiterung um 300 mm
-Schutzgitter gem. UVV
-Ladequerschnitt ca. 3,50 - 4,00 qm
-Rahmen ausziebar 1.500 mm
-Fahrzeuglänge ca. 6.885 - 8.385 mm
-Gesamtladefläche 4.500 mm bis 6.000 mm
-Ladevolumen max. ca. 22 cbm
-Fahrzeugbreite Ber. 600 ca. 2.550 mm, Ber. 710 ca. 2.750 mm
-Gesamthöhe ca. 3.367 mm
-Nutzlast (auf nichtöffentlichen Straßen) 17 Tonnen
-elektr. LED Beleuchtung gem. StVZO, im Rahmen integr., klappbar
-Druckluftbremsanlage auf alle 4 Räder wirkend
-Bremsfläche 406x120, Achsabstand 1.210 mm, 10-Loch Felge
-Spurweite 1.900 mm
-Leergewicht ca. 6.000 kg
-zGG 18.000 kg bei 25km/h - 40 km/h bei 2 to Stützlast und Obenanhängung
 zGG 19.000 kg bei 3 to Stützlast und Untenanhängung mit Kugel K 80
 zGG 20.000 kg bei 4 to Stützlast und Untenanhängung mit Kugel K 80
-Beidseitig große Werkzeugkisten, absperrbar


Deichsel in gefederter Ausführung

Reifen 700/40-22,5" , BKT

Deichselanhängung unten für Rückewagen RW15100/RW1780

Kugelkopfanhängung K80 für Rückeanhänger

Druckluftbremsanlage auf alle 4 Räder wirkend

TÜV-Abnahme Rückewagen 25 km/h
für Fahrten auf öffentlichen Straßen im  beladenen Zustand bis zu einem zulässigen  Gesamtgewicht von (to) DL-Bremse  erforderlich

Teleskop-Abstützung A-Form hydraulische Betätigung über Steuerblock

Pfanzelt Ladekran Typ 71100
-Reichweite 10000 mm
-Doppelteleskop
-Lastmoment brutto 112 kNm
-Lastmoment netto 70 kNm
-Hubklasse H1
-Beanspruchungsgruppe B4 DIN15018
-Säulenhöhe 2010 mm
-Doppelzahnstangenschwenkwerk im Ölbad
-Schwenkmoment 27 kNm, Schwenkbereich 370°
-Betriebsdruck 210 bar,
-empfohlene Pumpenfördermenge 50 - 100 ltr./min
-Schläuche im Wipparm und Teleskop verlegt
-Eigengewicht 1420 kg

Pendel  mit innenliegender Schlauchdurchführung für 6 to Rotator und doppelter Pendelbremse

Rotator endlos 6 to

Greifer Pm 270 mit Schlauchsatz, Greiferquerschnitt 0,27 qm, Öffnungsweite  1.560 mm

Eigene Ölversorgung mit Zapfwellenpumpe,
(Öltank im Rahmen der A-Säule  geschützt integriert, Achtung nur in  Verbindung mit Untenanhängung

EHC-Steuerung Danfoss 8-fach mit 2 Joystick
Elektro-Proportionalsteuerung,  (6xProp. 2SW)  Coltausführung, verkabelt mit  Steckverbindung (Hartingstecker) Mehrpreis  anstelle mech. Steuerblock

Hydraulikölkühler mit elektrischem Lüfter für hydraulische Eigenversorgung

Stammkamm am Hauptarm
 

Bedienungsanleitung/ET-Liste in Deutscher Sprache

 

Zum KonfiguratorNach oben