"Investitionsprogramm Wald" - Das Förderprogramm für Waldbesitzer

Hinweis (Auszug der Website www.rentenbank.de vom 24.02.2021)

Die Mittel des Programms "Zuschüsse zu Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft" sind ausgeschöpft, eine Aufstockung wurde nicht bewilligt. 

Förderfähige Zuschussanträge, die bis einschließlich 22. November 2020 zusammen mit einem Darlehensantrag über die Hausbank bei uns eingereicht wurden, können sicher zugesagt werden. 

Förderfähige Zuschussanträge, die am 23. November 2020 bei uns eingegangen sind, werden in der Reihenfolge ihres Eingangs im Rahmen noch verfügbarer Haushaltsmittel ebenfalls berücksichtigt. Anträge, für die die Haushaltsmittel ab einem bestimmten Zeitpunkt am 23. November 2020 nicht mehr ausreichen, können wir nicht bearbeiten. Diese Antragssteller erhalten einen Ablehnungsbescheid.

Alle Anträge, die ab dem 24. November 2020 über die Hausbank bei uns eingereicht wurden, müssen leider auf jeden Fall abgelehnt werden. Auch diesen Antragstellern geht so schnell wie möglich ein Ablehnungsbescheid zu. 

Das Onlineportal zur Antragstellung im Waldprogramm des BMEL wird nicht erneut geöffnet.

Das Investitionsprogramm Wald ist gestartet und beliebte Pfanzelt Produkte stehen auf der Positivliste der förderfähigen Investitionen. Die landwirtschaftliche Rentenbank bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Zuschüsse von bis zu 40 Prozent zu Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft an.

 

Das Programm auf einen Blick:

    Es werden Zuschüsse von bis zu 40 Prozent zu Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft erteilt.
 
      73 Pfanzelt Produkte stehen auf der Positivliste der förderfähigen Investitionen.
 
    Für Besitzer forstwirtschaftlicher Flächen, forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse, Forstverbände, forstliche Dienstleistungsunternehmen (Forstbetriebe) sowie Forstbaumschulen.

 

Jetzt zur Förderung beraten lassen.

Sind Sie sich nicht ganz sicher welches Produkt bzw. welche Baureihe für Sie und Ihre Ansprüche passend ist? Unser Vertriebsteam steht für Ihre Beratung bereit.

FAQ - Fragen

Fragen
captcha

Wir bitten Sie die Rechenaufgabe zu lösen und das Ergebnis in das obenstehende Feld einzutragen. Dies ist lediglich ein Spamschutz.

"Bis zu 40% des Kaufpreises einer Pfanzelt Forstmaschine können durch das neue Förderprogramm Wald subventioniert werden."

Dieter Salzmann
Vetriebsleiter bei Pfanzelt

In 6 einfachen Schritten zur Forstmaschinenförderung mit dem Investitionsprogramm Wald

 

Förderberechtigung prüfen

Pro Antrag muss mindestens eine Investitionssumme von 10.000 Euro erreicht werden.

  Jetzt prüfen
 

Forstmaschine aus der Positivliste wählen

Überprüfen ob die gewünschte Pfanzelt Forstmaschine förderfähig ist.

  Zur Positivliste

 

 

Forstmaschine konfigurieren

Gewünschte Forstmaschine im Pfanzelt Konfigurator zusammenstellen.

  Zum Konfigurator

 

 

Hausbank kontaktieren

Der Zuschuss wird nur in Kombination mit einem Programmkredit der Rentenbank vergeben.

  Zu den Konditionen

 

 

Antrag ausfüllen

Antrag bei der Rentenbank online ausfüllen und der Hausbank übergeben.

  Zum Antrag

 

 

Zuwendungsbescheid abwarten

Erst nach Erhalt des Zuwendungsbescheids kann das Vorhaben begonnen werden.

   

 

Förderfähige Forstmaschinen

Die Positivliste des BMEL führt 73 Pfanzelt Produkte als förderfähige Forstgeräte mit bis zu 40 % Zuschuss auf. Im Konfigurator können Sie Ihre Forstmaschine nach Ihren individuellen Wünschen ausstatten und so ganz einfach den entsprechenden Endpreis ermitteln.

Positivliste öffnen

S-line und Profi Seilwinden

S-line und Profi Rückeanhänger

Dreipunktkrane und Forstkrane

Frontladerzange, Rückezange

Forstraupe Moritz Fr70 und Fr75

Forstfräse MAX, Sästreifenfräse

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.
Quelle: www.rentenbank.de vom 8.November 2020

Configurateurvers le haut