Aktuelles von und über Pfanzelt

DLG Silbermedaille für den Pm Trac

Alle zwei Jahre verleiht die DLG anlässlich der Agritechnica an Medaillen für Neuheiten und Weiterentwicklungen in der Branche.

 

Eine von der DLG eingesetzte, neutrale Expertenkommission hat aus den 311 angemeldeten Neuheiten nach strengen Kriterien Neuheiten mit einer Silbermedaillen ausgezeichnet. Auch ein Produkte der Firma Pfanzelt, der Pm Trac wurde mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

 

"Im Gegensatz zum Einsatz in der Landwirtschaft sind Schlepper im Forst durch fest verbaute Anbaugeräte eher Spezialisten als universelle Arbeitsmaschinen. Der Pfanzelt Pm Trac 2380 4f zeichnet sich durch einen großen An- und Aufbauraum über der Hinterachse mit einem werkzeuglosen Schnellwechselsystem aus. Ein eigenes Schlepperchassis mit Brückenrahmen und hydraulischer, automatisch blockierbarer Federung sorgt für eine Erhöhung der Standstabilität, die Panoramakabine mit um 340° elektrisch drehbarem Bedienerstand ermöglicht Arbeiten mit optimaler Sicht und ergonomischer Bedienung. Der Pfanzelt Pm Trac 2380 4f kann somit kurzfristig in unterschiedlichen Arbeitsbereichen eingesetzt werden und ist als universeller Systemschlepper für den flexiblen Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft sowie in der Landschafts- und Umweltpflege konzipiert."

 

Erleben Sie den Pm Trac 2380 4 f live und besuchen Sie im großen Pfanzelt-Forstzelt im Forsttechnikfreigelände unter dem Expo-Dach auf der Agritechnica 2015.

Zum KonfiguratorNach oben