Pfanzelt - Eine Unternehmensgeschichte

1991
Gründung des Unternehmens Pfanzelt Maschinenbau GmbH und Produktionsstart der Getriebeseilwinden für Dreipunkt-, Steck- und Festanbau am Schlepper.

1995
Neubau des Verwaltungsgebäudes und Erweiterung der Produktionsstätten

1995
Entwicklung und Produktionsbeginn der Bavarian Dreipunktseilwinde.

1996
Produktionsbeginn der Pfanzelt Rückeanhänger.

1998
Vorstellung einer Studie über den Tragschlepper „Felix“ auf der Messe Interforst in München.

2001
Präsentation und Produktionsbeginn des Tragschleppers „Felix“.

2005
Vorstellung und Produktionsbeginn des Systemschleppers Pm Trac.

2006
Vorstellung und Produktionsbeginn des Tragschleppers „Felix“ 180 6-WD.

2007
Produktgruppenerweiterung der Pfanzelt Lade- und Rückekrane.

Vorstellung neuer Rückeanhänger bis 15 t.

2008
Erweiterung des Seilwinden- und Rückeanhängerprogramms durch die S-line Baureihe

2011
Vorstellung und Produktionsbeginn der neuen Forstspezialschlepperbaureihe „Felix“ auf der Austrofoma.

2012
Verleihung des Forstpreises des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für die hydraulische Auflaufbremse und den PPS-Controller von Pfanzelt.

2013
Präsentation des Systemschleppers Pm Trac III auf der Agritechnica in Hannover.

2014
Verleihung des Innovationspreises für eine innovative Unternehmensführung durch das KWF auf der Interforst

2015
Produktionsstart einer neuen Rückeanhänger- und Seilwindenbaureihe logLINE

Erhalt der DLG Silbermedaille für den PmTrac 2385 4f, der auf der Agritechnica präsentiert wurde

Erreichen der Jurystufe des Großen Preis des Mittelstandes

2016

Große Feier anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums

Präsentation der Fällraupe Moritz Fr50 auf der KWF-Tagung

 

2017
Vorstellung der neuen Typen des Forstspezialschleppers Felix 208 4WD, 214 6WD und des Antriebs hydra2POWER

 

2018

Erweiterung des Angebotes der Moritz Anbaugeräten: Forstfräse, Forstmulcher, Sä-Streifenfräse, Hilfsseilwinde

 

2019

Vorstellung der Pfanzelt eigenen Systemkomponenten, des Radantriebes powerDRIVE und des stufenlosen leistungsverzweigten Getriebes variaDRIVE

 

2020

Freuen Sie sich auf spannende Neuigkeiten 

Sie haben Fragen?

FAQ - Fragen

Fragen
captcha

Wir bitten Sie die Rechenaufgabe zu lösen und das Ergebnis in das obenstehende Feld einzutragen. Dies ist lediglich ein Spamschutz.

Zum KonfiguratorNach oben