Pressemitteilungen & -kontakt

Sie planen eine Reportage oder einen Produkttest über Forsttechnik, Seilwinden, Krane oder Systemschlepper und sind auf der Suche nach Know-How oder Expertenwissen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Beschaffung von Bild- oder Konstruktionsmaterial, technischen bzw. kaufmännischen Argumenten und wissenswerten Details sowie Hintergrundinformationen.

Und weil wir finden, dass die anschaulichste Wissenvermittlung immer noch das persönliche Gespräch ist, laden wir Sie ein uns in unserem Werk in Rettenbach im Allgäu zu besuchen. Stimmen Sie einen Besuchstermin mit uns ab.

 

Kontakt:

Peter Voderholzer
   +49 (0) 8860 9217 - 2906
   peter.voderholzer@pfanzelt.com

Die Forstarbeit ist zumeist schwer. Seilarbeiten in anspruchsvollem, steilem Gelände gehören zudem wohl zu den Arbeiten im Wald mit der höchsten...

Die Generation 36 stellt die neue Baureihe des Systemschleppers Pm Trac dar. Die Optik ist fast unverändert, aber bei der Technik gibt es viel Neues.

Im Sommer 2020 wurde die neue Baureihe der kompakten und leistungsstarken Forstraupe Moritz vorgestellt. Sie verfügt nun über 50 bzw. 75 PS...

Pfanzelt a déjà utilisé Forst live il y a quatre ans pour présenter sa première chenille forestière. Avec le modèle Moritz, le concept de véhicule...

Die Absage der Messe Forst live war eigentlich auf Grund der Geschehnisse der letzten Tage zu erwarten und trotzdem ein Schock für die Branche....

Bereits vor vier Jahren nutzte Pfanzelt die Forst live für die Präsentation der ersten eigenen Forstraupe. Mit dem Moritz wurde 2016 das Konzept eines...

„Bei einer Firma, die auf eine gut 25-jährige Firmengeschichte zurückblicken kann, freut es mich jedes Jahr wieder so viele langjährige Mitarbeiter...

Wurde der Moritz 2016 erstmal als Fällhilfe vorgestellt, so hat sich das Konzept seitdem stark weiterentwickelt. Heute präsentiert sich der Moritz als...

Pfanzelt – connu comme constructeur d’engins forestiers de grande qualité « made in Germany » – investit dans un nouveau représentant français et...

Wurde der Moritz 2016 erstmal als Fällhilfe vorgestellt, so hat sich das Konzept seitdem stark weiterentwickelt. Heute präsentiert sich der Moritz als...

Zum KonfiguratorNach oben