Aktuelles von und über Pfanzelt

Technikneuheit: Automatisierte Trommelnachlaufbremse PTB

Professionelle Getriebeseilwinden mit einem äußerst attraktiven Preis-Leistungsverhältnis bietet Pfanzelt mit der S-Line Baureihe. Die Seilwinden mit einer Zugkraft von 5.0 bis 7.2 t sind ideal für den Semiprofi und Waldbauern. Mit der Technikneuheit PTB gehören Unordnung auf der Seiltrommel und Probleme beim Seilauszug der Vergangenheit an.

Eine mechanische Seilverteilung mit integrierter Seileinlaufbremse sorgt für eine besonders präzise Seilwicklung . Die am Markt einmalige PPS Steuerung ermöglicht dem Bediener ein exaktes Ziehen und Bremsen der Seilwinde.
Seit Januar 2018 sind alle S-Line Getriebeseilwinden optional mit der neuesten technischen Entwicklung von Pfanzelt erhältlich: Die einzigartige Trommelnachlaufbremse PTB sorgt auch bei Lösung eines unter Spannung stehenden Seils durch automatisches Bremsen für eine saubere Seilwicklung. Die sonst übliche Unordnung auf der Trommel bleibt aus. Darüber hinaus garantiert die automatisierte Trommelbremse einen leichten und unproblematischen Seilauszug und eine hohe Seilschonung.

 

  Videotipp: Technik im Detail: PTB - automatisierte Trommelnachlaufbremse für S-line Seilwinden

 

Zum KonfiguratorNach oben