Aktuelles von und über Pfanzelt

Der Moritz gewinnt demopark Silbermedaille

Pfanzelt ist im Rahmen der Fachmesse demopark 2021 für den ferngesteuerten Geräteträger Moritz mit der demopark-Silbermedaille ausgezeichnet worden.

Eine anerkannte Fachjury hat aus den rund 50 Anmeldungen die Gewinner der Gold- und Silbermedaillen ausgewählt. In der Jury sind die Fachzeitschriften AGRARTECHNIK, B_I GaLaBau, Greenkeepers Journal, Kommunaltechnik und Lohnunternehmen vertreten. Die Mitglieder waren sich einig, dass der Moritz Fr75 von Pfanzelt die Eigenschaften einer Forst- und einer Funkraupe perfekt vereint. Dadurch ist er besonders vielseitig einsetzbar. Die Dreipunktaufnahme in Verbindung mit mechanischer Zapfwelle, Leistungshydraulik und sechs Hydraulikfunktionen ermöglicht den herstellerunabhängigen Anbau unterschiedlicher Geräte.

Die leistungsstarken ferngesteuerten Geräteträger mit 50 bzw. 75 PS können dank der Dreipunktaufnahme, der mechanischen Zapfwelle und der Leistungshydraulik in unterschiedlichsten Einsätzen überzeugen - vom Forstmulchen bis zum Schneefräsen. Neben den Pfanzelt Anbaugeräten wie der Forstfräse MAX oder dem Schlegelmulcher können ohne Anpassungen auch Dreipunktgeräte anderer Hersteller problemlos angebaut werden. Für Spezialeinsätze kann der Moritz mit einer Hilfswinde ausgestattet werden.

Die demopark ist Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche in Eisenach. Obwohl in diesem Jahr pandemiebedingt keine demopark stattfinden konnte, wurden rund 50 Innovationen für den Neuheiten-Wettbewerb eingereicht. 

 

Mehr lesen zum Moritz als ferngesteuerte Funkraupe

Zum KonfiguratorNach oben