Große Demotour | Naturnah den Wald von morgen gestalten

Zum zweiten Mal startet im Mai die große Pfanzelt Demotour unter dem Motto "Sehen, Fahren, Staunen" durch Deutschland. An 8 Standorten möchten wir Ihnen zeigen wie naturnahes Aufforsten gelingen kann.

Sehen, Fahren, Staunen | Live im Einsatz

Ferngesteuerter Geräteträger Moritz

Die leistungsstarken Raupenfahrzeuge mit 50 bzw. 75 PS können dank der Dreipunktaufnahme, der mechanischen Zapfwelle, und der Leistungshydraulik in unterschiedlichsten Einsätzen überzeugen. Neben den Pfanzelt Anbaugeräten können ohne Anpassungen auch Dreipunktgeräte anderer Hersteller problemlos angebaut werden.

Auf der Demotour im Mai zeigen wir Ihnen nicht nur den Moritz mit Personenschutzschirm, sondern mit allen Pfanzelt-Anbaugeräten zur natrunahen Aufforstung - Forsfräse MAX, Sä-Streifenfräse sowie mit der Pflanzmaschine.

Mehr zum Geräteträger Moritz erfahren

Forstfräse MAX

Mit der Frostfräse MAX wird der Moritz zum Problemlöser - bei der Kulturpflege genauso wie bei der Pflanzvorbereitung und vielen weiteren Einsatzgebieten im Forst.

Mehr zur Forstfräse MAX

Pflanzmaschine

  • Automatisierter Pflanzvorgang
  • Fräsrad zur Vorbereitung des Pflanzplatzes
  • Magazin für 50 Containerpflanzen
  • Bedienung über Moritz Funksteuerung

Sä-Streifenfräse

  • Mechanischer Antrieb über Zapfwelle
  • Frästiefe 250 mm
  • Grabenform v-förmig
  • hartmetallbestückte Zähne
  • Grob- und Feinsärad

Personenschutzschirm

Mit dem Personenschutzschirm kann der komplette Fällvorgang inkl. dem Zugang geschützt erfolgen. Durch die Funksteuerung wird der Schutzschirm noch vor dem Eintritt in den Gefahrenbereich aufgebaut. Der Forstarbeiter ist somit währen des gesamsten Fällvorgangs vor Totholz geschützt.

Systemschlepper Pm Trac Generation 38

Der Pfanzelt Systemschlepper Pm Trac ist der Schlepper für den kombinierten Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft sowie der Landschaftspflege.

Mehr über den Pm Trac erfahren

Zum KonfiguratorNach oben